Bratsche


Bratsche

Bratsche (vom ital. Viola da braccio, Armgeige), auch Alto oder Altgeige, eine etwas größere Geige, deren 4 Saiten in c, g, d', a' gestimmt werden.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bratsche — engl./ital.: viola Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Bratsche — Brat sche, n. [G., fr. It. viola da braccio viola held on the arm.] The tenor viola, or viola. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bratsche [1] — Bratsche (Altgeige, Armgeige, Violetta, Violä alta, Viola di braccio dah. deutsch B.), eine Violine, nur durch größeren Bau u. um eine Quinte tiefere Stimmung von der gewöhnlichen unterschieden, hat 4 Saiten, c, g, d, a, von denen die beiden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bratsche [2] — Bratsche, eine Rolle meist von Buchsbaum auf welcher Stickerinnen Gold , Silber , Seidenfäden u. dgl. aufwickeln, um die Fäden nicht durch Berührung mit dem Finger zu beschmutzen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bratsche — Bratsche, ein Streichinstrument, das seit dem 16. Jahrh. gebaut wird und in unserm heutigen Streichorchester die Altlage vertritt (Altviola, Viola alta, Alto). Die B. ist etwas größer als die Violine; die vier Saiten sind gestimmt in c g d a ;… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bratsche — Bratsche, Altgeige (Viola di braccio), größere Geige für die 2. Mittelstimme, 4saitig, die 2 unteren mit Silberdrath übersponnen, wird quintenweise gestimmt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bratsche — Bratsche,die:Viola·Altgeige+Gambe;auch⇨Bassgeige(1),⇨Geige(1) BratscheViola,Altgeige …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bratsche — Sf ein Streichinstrument erw. fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. viola da braccio, dessen Bestimmungswort zurückgeht auf l. brac(c)hium n. Arm . Als Armgeige steht das Instrument im Gegensatz zur Kniegeige , der viola da gamba Gambe .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bratsche — Bratsche: Der Name des Musikinstruments ist seit dem 17. Jh. bezeugt. Er ist gekürzt aus »Bratschgeige«, das aus it. viola da braccio »Armgeige« entlehnt ist (entsprechend it. viola da gamba in ↑ Gambe). Über das vorausliegende Substantiv lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bratsche — Viola; Viole * * * Brat|sche [ bra:tʃ̮ə], die; , n: der Geige ähnliches, aber etwas größeres Streichinstrument: er übte den ganzen Nachmittag Bratsche. Syn.: ↑ Viola. * * * Brat|sche 〈f. 19; Mus.〉 Streichinstrument, etwas größer als die Violine u …   Universal-Lexikon